Drahtseilakt in 25 Metern Höhe über der Seine in Paris

Paris – Unter den Blicken zahlreicher Schaulustiger hat ein Hochseilakrobat am Sonntag in 25 Metern Höhe die Seine in Paris überquert. Der F...

Paris – Unter den Blicken zahlreicher Schaulustiger hat ein Hochseilakrobat am Sonntag in 25 Metern Höhe die Seine in Paris überquert. Der Franzose Denis Josselin brauchte etwa ein halbe Stunde für den 150 Meter langen Weg zwischen dem Quai de la Rapre und dem Quai d‘Austerlitz. Während des Spaziergangs in luftiger Höhe hielt Josselin mehrmals inne, um den Zuschauern zuzuwinken, und legte sogar mehrere Meter mit verbundenen Augen zurück. Wieder am Boden schwärmte der Artist: „Seit ich auf dem Seil gehe, träume ich nicht mehr davon zu fliegen, ich fliege!“ (APA/AFP)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte