US-Profi Haas liegt bei Masters in Augusta in Führung

Augusta (Georgia) – Zum Auftakt des prestigeträchtigen Golfturniers Masters in Augusta am Donnerstag hat mit 68 Schlägen der Amerikaner Bill...

Augusta (Georgia) – Zum Auftakt des prestigeträchtigen Golfturniers Masters in Augusta am Donnerstag hat mit 68 Schlägen der Amerikaner Bill Haas vor dem australischen Titelverteidiger Adam Scott, 2012-Champion Bubba Watson (USA) und Louis Oosthuizen aus Südafrika (jeweils 69) die Führung übernommen. In der 77-jährigen Masters-Geschichte hat der Spitzenreiter des erstes Tages 15 Mal das Turnier gewinnen können.

Der Weltranglisten-Erste, Tiger Woods aus den USA, musste seine Teilnahme nach einer Rückenoperation absagen. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte