Gerard Butler übernimmt Hauptrolle in „Geostorm“-Abenteuer

In dem Sciene-Fiction-Spektakel soll Butler die Welt vor einem katastrophalen Sturm retten.

Hollywood – Der britische Schauspieler Gerard Butler (44) wird in einer weiteren Hollywood-Großproduktion die Hauptrolle übernehmen. Nachdem er in dem Actionthriller „Olympus has fallen - Die Welt in Gefahr“ als heldenhafter Geheimagent geglänzt hatte, soll er nun in dem Science-Fiction-Spektakel „Geostorm“ die Welt vor einem katastrophalen Sturm retten, berichtet das US-Branchenblatt „Hollywood Reporter“.

Die Story dreht sich um einen Satelliten-Experten, der im Weltraum in die außer Kontrolle geratene Klimasteuerung eingreifen muss. Dean Devlin, der mit dem deutschen Action-Spezialisten Roland Emmerich die Drehbücher und Produktion für Filme wie „Stargate“, „Independence Day“ und „Godzilla“ lieferte, gibt mit „Geostorm“ sein Spielfilmdebüt. Die Dreharbeiten sollen im Herbst beginnen. (APA/dpa)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren


Schlagworte