Entgeltliche Einschaltung

US-Vizepräsident Biden spricht in Kiew über Hilfen für Regierung

Washington/Kiew/Moskau (APA/dpa) - US-Vizepräsident Joe Biden spricht am Dienstag in Kiew mit der ukrainischen Führung über mögliche Hilfen ...

  • Artikel
  • Diskussion

Washington/Kiew/Moskau (APA/dpa) - US-Vizepräsident Joe Biden spricht am Dienstag in Kiew mit der ukrainischen Führung über mögliche Hilfen für die krisengeschüttelte Ex-Sowjetrepublik. Zudem will Biden auf eine rasche Umsetzung der Genfer Friedensbeschlüsse vom 17. April drängen. Die USA sehen Russland am Zuge.

Moskau müsse die prorussischen Separatisten in der Ostukraine zur Abgabe ihrer Waffen und zur Räumung besetzter Gebäude bewegen. Russland fordert hingegen zunächst Zugeständnisse der Regierung in Kiew.

Entgeltliche Einschaltung

Biden will in der ukrainischen Hauptstadt unter anderem mit Übergangspräsident Alexander Turtschinow und Regierungschef Arseni Jazenjuk zusammentreffen. Dabei geht es auch um die internationalen Anstrengungen zur Stabilisierung und Stärkung der maroden ukrainischen Wirtschaft. Thema sind auch die ukrainischen Gasschulden bei Russland in Milliardenhöhe.

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung