Entgeltliche Einschaltung

Stadion in Sao Paulo wird bis zur WM-Eröffnung fertig

FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke gab 51 Tage vor der Eröffnung der Fußball-WM in Brasilien Entwarnung.

  • Artikel
  • Diskussion

Sao Paulo – Die Fußball-WM in Brasilien wird nach Überzeugung von FIFA-Generalsekretär Jerome Valcke in 51 Tagen planmäßig im Sao Paulos neuem Corinthians-Stadion eröffnet. Die Arena werde für die Partie zwischen Brasilien und Kroatien am 12. Juni „komplett fertig“, zeigte sich der Franzose am Dienstag nach einem Stadion-Besuch sicher. „Sao Paulo wird für die WM fertig sein, wenn auch nicht in dem anfänglich vorgesehenen Zeitrahmen.“ Am 17. oder 18. Mai gebe es ein Testspiel. Dann werde man sehen, was funktioniere und was nicht. Anschließend verblieben noch drei Wochen, um etwaige Fehler zu korrigieren.


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung