Entgeltliche Einschaltung

Börsennotierter Kaschmirspezialist Cucinelli auf Wachstumskurs

Rom (APA) - Fast zwei Jahre nach dem Börsengang feiert der italienische Kaschmirkönig Brunello Cucinelli positive Resultate. Sein in Umbrien...

  • Artikel
  • Diskussion

Rom (APA) - Fast zwei Jahre nach dem Börsengang feiert der italienische Kaschmirkönig Brunello Cucinelli positive Resultate. Sein in Umbrien beheimatetes Unternehmen hat das Jahr 2013 mit einem 15-prozentigen Wachstum auf 322 Mio. Euro abgeschlossen. Der Ebitda wuchs um 18,5 Prozent auf 58,2 Mio. Euro.

Der Gewinn kletterte um 10,9 Prozent auf 29,6 Mio. Euro. Das Unternehmen wird eine Dividende von 0,11 Euro pro Aktie ausschütten. Die Nettoverschuldung des Unternehmens stieg von 900.000 Euro Ende 2012 auf 16,1 Mio. Euro.

Entgeltliche Einschaltung

Cucinellis Produkte sind in 650 Multibrand-Shops erhältlich, hinzu gibt es weltweit Boutiquen. 60 davon werden direkt vom Unternehmen und 40 in Franchise betrieben. Dieser Tage hat Cucinelli eine neue Boutique in der Wiener Innenstadt in der Bognergasse eröffnet. Die offizielle Einweihung ist laut Unternehmensangaben für 4. September geplant.

Auf einer 300 Quadratmeter großen Fläche stellt Cucinelli seine Kollektionen vor. Die Boutique wird direkt vom Unternehmen betrieben. Die Familie um Firmengründer Brunello Cucinelli hält 63 Prozent am Unternehmen, der Rest ist seit Mai 2012 an der Mailänder Börse notiert.

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung