Entgeltliche Einschaltung

Otto-Tochter startet neue Plattform für junge Kunden

Hamburg (APA/dpa) - Mit dem Start-up Collins will die Otto Group die digitale Generation für sich gewinnen. Die Gründer setzen auf ein offen...

  • Artikel
  • Diskussion

Hamburg (APA/dpa) - Mit dem Start-up Collins will die Otto Group die digitale Generation für sich gewinnen. Die Gründer setzen auf ein offenes Geschäftsmodell: Auf der neu entwickelten Plattform aboutyou.de sollen auch externe Entwickler das eigene Mode-Angebot um verschiedene Apps erweitern können, wie die Otto-Tochter Collins am Montag in Hamburg mitteilte.

Eine Anwendung gebe Auskunft über Club-Dresscodes in deutschen Großstädten, eine andere biete einen Blick in die Kleiderschränke von Stylisten. Kunden könnten zudem ähnlich wie in sozialen Netzwerken eigene Profile anlegen und anhand ihres Kaufverhaltens beraten werden. Dazu sei eine maßgeschneiderte IT-Infrastruktur mit intelligenten Algorithmen entwickelt worden. „Der E-Commerce steht erst am Anfang einer neuen digitalen Epoche“, sagte Collins-Chef Benjamin Otto.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung