Entgeltliche Einschaltung

Wiener Rentenmarkt am Vormittag einheitlich fester

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat heute, Mittwoch, am späten Vormittag mit etwas fester Tendenz notiert. In allen beobachteten Laufzei...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Der Wiener Rentenmarkt hat heute, Mittwoch, am späten Vormittag mit etwas fester Tendenz notiert. In allen beobachteten Laufzeiten gab es leichte Renditenabschläge und damit Kursgewinne.

Negative Vorgaben aus Übersee sowie anhaltende Sorgen um die Lage in der Ukraine sorgten am heutigen Handelstag für trübe Stimmung an den Aktienmärkten. Zahlen zur deutschen und französischen Wirtschaft sorgten am Vormittag ebenfalls für leichte Enttäuschung bei den Anlegern. Nach vier Anstiegen in Folge sanken die Aufträge der deutschen Industrie im März erstmals wieder, und das gleich so stark wie seit knapp eineinhalb Jahren nicht mehr. Die Bestellungen fielen vor allem wegen der schwächeren Nachfrage aus der Eurozone um 2,8 Prozent geringer aus als im Vormonat.

Entgeltliche Einschaltung

In Frankreich fiel die Industrieproduktion 0,7 Prozent schwächer aus als im Vormonat. Es war der stärkste Rückgang seit Mitte 2013. Am Nachmittag dürfte sich die Aufmerksamkeit dann auf die USA richten, wo Fed-Chefin Janet Yellen vor dem Wirtschaftsausschuss des Kongresses eine Rede halten wird.

Heute um 11.40 Uhr notierte der marktbestimmende Juni-Kontrakt des Euro-Bund-Future an der Eurex Deutschland in Frankfurt mit 144,74 um 7 Ticks über dem letzten Settlement von 144,67. Das bisherige Tageshoch lag bei 144,89, das Tagestief bei 144,71. Die Tagesbandbreite umfasst bisher also 18 Basispunkte. Der Handel verläuft bei sehr schwachem Volumen. In Frankfurt wurden bisher etwa 134.381 Juni-Kontrakte gehandelt.

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung

Die Rendite der 30-jährigen heimischen Bundesanleihe lag heute Früh bei 2,53 (zuletzt: 2,54) Prozent, die zehnjährige Benchmark-Bundesanleihe rentierte mit 1,56 (1,57) Prozent, die fünfjährige mit 0,63 (0,64) Prozent und die zweijährige lag bei 0,14 (0,16) Prozent.

Börsenkurse und Taxen ausgewählter Benchmark-Anleihen im Interbankenhandel:

~ Emission LZ Kupon Handel --- Rendite Spread Börsekurs --- -- --- Geld Brief (in BP) zuletzt Bund 44/06 30 3,15 112,80 113,05 2,53 n.v. 105,8 Bund 23/10 10 1,75 99,64 101,64 1,56 n.v. 98,95 Bund 18/10 5 1,15 102,19 102,27 0,63 n.v. 100,15 Bund 15/07 2 3,50 103,70 104,17 0,14 n.v. 103,97 ~


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung