Entgeltliche Einschaltung

US-Rentenmarkt zur Eröffnung mit Verlusten

New York (APA/dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch mit Verlusten eröffnet. Die Märkte warten auf einen Auftritt der US-Notenbankch...

  • Artikel
  • Diskussion

New York (APA/dpa-AFX) - US-Staatsanleihen haben am Mittwoch mit Verlusten eröffnet. Die Märkte warten auf einen Auftritt der US-Notenbankchefin Janet Yellen vor dem US-Kongress. Schwache Konjunkturdaten konnten die Risikofreude zunächst nicht trüben.

Im ersten Quartal hatte die Produktivität in den USA außerhalb der Landwirtschaft auf das Jahr hochgerechnet um 1,7 Prozent und damit stärker als erwartet abgenommen, wie neue Zahlen des Arbeitsministeriums zeigten.

Entgeltliche Einschaltung

Zweijährige Anleihen standen unverändert bei 99 29/32 Punkten. Sie rentierten mit 0,43 Prozent. Fünfjährige Anleihen fielen um 2/32 Punkte auf 99 21/32 Punkte. Sie rentierten mit 1,69 Prozent. Richtungweisende zehnjährige Anleihen fielen um 4/32 Punkte auf 101 7/32 Punkte. Ihre Rendite betrug 2,61 Prozent. Longbonds mit einer Laufzeit von dreißig Jahren gaben um 7/32 Punkte nach auf 104 9/32 Punkte. Sie rentierten mit 3,39 Prozent.


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung