Entgeltliche Einschaltung

400 Kilogramm Kokain in Argentinien beschlagnahmt

Buenos Aires (APA/dpa) - Knapp 400 Kilogramm Kokain sind in Argentinien beschlagnahmt worden. Zwei mutmaßlich am Drogenschmuggel beteiligte ...

  • Artikel
  • Diskussion

Buenos Aires (APA/dpa) - Knapp 400 Kilogramm Kokain sind in Argentinien beschlagnahmt worden. Zwei mutmaßlich am Drogenschmuggel beteiligte Grenzpolizisten wurden verhaftet, wie der argentinische Sicherheitssekretär Sergio Berni am Mittwoch erläuterte. Drei weitere Beteiligte seien derzeit flüchtig.

Die Drogenpakete wurden aus einem Flugzeug über einem offenen Feld in der Umgebung von Las Lajitas, 100 Kilometer östlich von der Provinzhauptstadt Salta, abgeworfen.

Entgeltliche Einschaltung

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung