Entgeltliche Einschaltung

Ex-BP-Chef nun Verwaltungsratschef von Glencore Xstrata

Genf (APA/AFP) - Der ehemalige Chef des britischen Ölkonzerns BP, Tony Hayward, kann seinen neuen Job als Verwaltungsratschef des Schweizer ...

  • Artikel
  • Diskussion

Genf (APA/AFP) - Der ehemalige Chef des britischen Ölkonzerns BP, Tony Hayward, kann seinen neuen Job als Verwaltungsratschef des Schweizer Rohstoffriesen Glencore Xstrata behalten. Nach einem Jahr als Interimschef des Gremiums habe er das Amt nun fest übernommen, teilte Glencore Xstrata am Donnerstag mit. Hayward habe in den vergangenen zwölf Monaten beispielhafte Führungsqualitäten gezeigt.

Hayward musste nach der Ölkatastrophe im Golf von Mexiko als Chef des verantwortlichen Konzerns BP zurücktreten. Ein Jahr nach dem Unglück wurde er 2011 Mitglied des Verwaltungsrats der Schweizer Firma. Seit Mai 2013 leitete er das Gremium kommissarisch.

Entgeltliche Einschaltung

Im April 2010 war die Plattform „Deepwater Horizon“ explodiert und gesunken. Bei der Explosion kamen elf Arbeiter ums Leben, Millionen Liter Erdöl flossen ins Meer. Mit ungeschickten Äußerungen und seinem Benehmen brachte Hayward die Öffentlichkeit gegen sich auf. So sagte er etwa, der Golf von Mexiko sei ein „sehr großes Meer“ - im Vergleich dazu sei die Menge des ausgeströmten Öls „winzig“. Als Rettungskräfte gegen die Folgen der Ölpest kämpften, nahm Hayward in seiner Yacht an einer Segelregatta im Süden Englands teil.

~ ISIN JE00B4T3BW64 GB0002875804 WEB http://www.glencorexstrata.com

TT-ePaper 4 Wochen gratis lesen

Die Zeitung jederzeit digital abrufen, ohne automatische Verlängerung

http://www.bp.com/ ~ APA503 2014-05-08/15:51


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung