Entgeltliche Einschaltung

Wiener Börse (Einheitswerte) - Keine Kursgewinner

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag keinen Kursgewinnern drei -verlierer u...

  • Artikel
  • Diskussion

Wien (APA) - Bei den im standard market auction der Wiener Börse gelisteten Aktien sind am Donnerstag keinen Kursgewinnern drei -verlierer und vier unveränderte Titel gegenüber gestanden. Meistgehandelte Titel waren BWT mit 4.000 Aktien (Einfachzählung).

Die drei Verlierer waren Burgenland Holding mit minus 0,93 Prozent auf 42,01 Euro (100 Aktien), BWT mit minus 0,64 Prozent auf 15,60 Euro (4.000 Aktien) und Wiener Privatbank mit minus 0,02 Prozent auf 6,60 Euro (262 Aktien).

Entgeltliche Einschaltung

Im mid market sackten Unternehmens Invest 3,98 Prozent auf 21,60 Euro ab (1.919 Stück) und Head verloren 3,38 Prozent auf 1,401 Euro (7.000 Stück). Sanochemia befestigten sich hingegen 2,26 Prozent auf 1,720 Euro (2.000 Stück).


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung