Entgeltliche Einschaltung

Frau bei Frontalzusammenstoß mit betagtem Geisterfahrer getötet

Bühl (APA/AFP) - Bei einer Kollision mit einem 84 Jahre alten Geisterfahrer ist eine Frau auf der Autobahn 5 in Baden-Württemberg in Deutsch...

  • Artikel
  • Diskussion

Bühl (APA/AFP) - Bei einer Kollision mit einem 84 Jahre alten Geisterfahrer ist eine Frau auf der Autobahn 5 in Baden-Württemberg in Deutschland ums Leben gekommen. Der Mann aus dem Raum Moers war am Donnerstagabend frontal mit dem Wagen der in der Schweiz lebenden Frau zusammengestoßen, wie das Polizeipräsidium Offenburg am Freitag mitteilte.

Die 47-Jährige starb noch an der Unfallstelle zwischen den Anschlussstellen Achern und Bühl, der Rentner wurde lebensgefährlich verletzt in eine Klinik in Baden-Baden gebracht. Die Frau hatte den Angaben zufolge keine Chance, dem auf sie zurasenden Geisterfahrer auszuweichen. Unklar blieb, wo die verhängnisvolle Fahrt ihren Ausgang nahm. Zunächst hatte die Polizei vermutet, dass der 84-Jährige in Bühl auf die Gegenfahrbahn eingebogen war. Später berichteten die Ermittler von Hinweisen, wonach der Rentner womöglich auf dem Standstreifen gewendet haben könnte. Kurz vor dem Unfall hatten zahlreiche Autofahrer die Polizei per Notruf über den Geisterfahrer informiert.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung