Oliver Kahn im Interview: „Dem Sport wird zu viel zugemutet“

Tormann-Legende Oliver Kahn (44) wird bei der Fußball-WM in Brasilien als ZDF-Experte auf Ballhöhe sein. Im Interview zeigt er Verständnis für die Proteste und relativiert die deutschen Titelchancen.

Sehen Sie der WM in Brasilien auch mit gemischten Gefühlen entgegen, weil es Probleme und soziale Unruhen in diesem Land gibt, die Menschen sogar auf die Straße gehen?

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte