Entgeltliche Einschaltung

Elf Millionen Tipps bei Lotto-Fünffachjackpot erwartet

Bei der Ziehung geht es um eine Gewinnsumme von 8,8 Millionen Euro.

  • Artikel
  • Diskussion
(Symbolfoto)
© TT/Thomas Böhm

Wien – Für den ersten Fünffachjackpot im heurigen Jahr erwarten sich die Österreichischen Lotterien elf Millionen Tipps. Bis 18.30 Uhr kann noch getippt werden. Am Vormittag waren bereits „etwas mehr als acht Millionen Tipps gespielt“, sagte Günter Engelhart von den Lotterien am Mittwoch.

Entgeltliche Einschaltung

Bei der Ziehung am Abend geht es um eine Gewinnsumme von 8,8 Millionen Euro. 6,5 Millionen Euro waren nach der Ziehung am Sonntag im Topf geblieben. Für die Gewinnsumme wurde die Menge der wahrscheinlichen Tipps berechnet, mit den elf Millionen Tipps soll die Summe von 8,8 Millionen Euro laut Engelhart „leicht“ erreicht werden.

Insgesamt wird heute zum siebenten Mal in der 28-jährigen Lotto-Geschichte ein Fünffachjackpot ausgespielt. Insgesamt gibt es 8,145.060 verschieden Tippkombinationen. Gespielt werden laut den Lotterien im Normalfall zwischen sechs und 6,5 Millionen Varianten. „Bei so einem Gewinn spielen die meisten einen halben Wettschein“, schätzte die Verkäuferin einer stark frequentierten Trafik in Wien-Mariahilf das Spielverhalten der Kunden ein. (APA)

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren


Schlagworte

Entgeltliche Einschaltung