Entgeltliche Einschaltung

Frankfurter Börse

Frankfurt am Main/Wien (APA) - Die österreichischen Titel an der Frankfurter Börse haben am Mittwoch mehrheitlich leichter geschlossen. So f...

  • Artikel
  • Diskussion

Frankfurt am Main/Wien (APA) - Die österreichischen Titel an der Frankfurter Börse haben am Mittwoch mehrheitlich leichter geschlossen. So fielen BDI BioEnergy um 1,32 Prozent und Sanochemia gaben klare 3,16 Prozent ab. Daneben büßten Fabasoft 2,44 Prozent ein.

C.A.T. oil erhöhten sich indessen um 1,37 Prozent auf 17,73 Euro. Die Analysten von Goldman Sachs haben ihr Votum für die Aktien des Ölfeldausrüsters von „Neutral“ auf „Buy“ angehoben. Das Kursziel wurde ebenfalls von 25,80 Euro auf 26,10 Euro erhöht.

Entgeltliche Einschaltung

~ Aktie Kurs Änderung Änderung Schluss Umsatz --- aktuell Punkte Prozent zuletzt Stück AT&S 9,59 0,06 0,58 9,53 5.823 BDI BioEnergy 12,72 -0,17 -1,32 12,89 15 Beko 3,30 0,00 0,00 3,30 0 C.A.T. Oil 17,73 0,24 1,37 17,49 332.201 C-Quadrat 27,00 0,00 0,00 27,00 0 Fabasoft 7,89 -0,20 -2,44 8,09 791 S&T 2,98 -0,01 -0,47 2,99 20.038 Plaut 0,88 0,00 0,00 0,88 300 Sanochemia 1,50 -0,05 -3,16 1,55 3.224 Update Software 3,43 0,00 0,00 3,43 200 ~

~ ISIN DE0008469008 ~ APA611 2014-07-09/20:24

50 x € 100,- Heizkostenzuschuss zu gewinnen

TT-ePaper 4 Wochen gratis ausprobieren, ohne automatische Verlängerung


Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung