Entgeltliche Einschaltung

Mountainbiker erlitt bei Sturz in Tirol schwere Kopfverletzungen

Mayrhofen (APA) - Bei einem Sturz mit seinem Mountainbike hat sich ein 48-jähriger Tiroler am Sonntag im Zillertal schwere Kopf- und Gesicht...

  • Artikel
  • Diskussion

Mayrhofen (APA) - Bei einem Sturz mit seinem Mountainbike hat sich ein 48-jähriger Tiroler am Sonntag im Zillertal schwere Kopf- und Gesichtsverletzungen zugezogen. Wie die Polizei mitteilte, machte der Einheimische in einer Rechtskurve eine Vollbremsung, weil ihm ein Linienbus entgegenkam. Dabei stürzte er kopfüber auf die Fahrbahn.

Laut Polizei kam es zu keiner Berührung zwischen dem Radfahrer und dem Fahrzeug. Der Mann wurde nach der Erstversorgung in das Krankenhaus nach Schwaz eingeliefert. Der Unfall hatte sich gegen 11.00 Uhr im Stilluptal im Gemeindegebiet von Mayrhofen (Bezirk Schwaz) ereignet.

Entgeltliche Einschaltung

Kommentieren

Entgeltliche Einschaltung