53-Jähriger bei Motorradunfall im Burgenland verletzt

Kohfidisch (APA) - Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall im Südburgenland verletzt worden. Der Mann war am ...

Kohfidisch (APA) - Ein 53-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntag bei einem Verkehrsunfall im Südburgenland verletzt worden. Der Mann war am Nachmittag auf der L106 bei Kohfidisch (Bezirk Oberwart) unterwegs, als er von der Fahrbahn abkam, berichtete die Polizei heute, Montag. Der Biker kollidierte mit zwei Leitpflöcken, bevor er nach etwa 100 Metern mit dem Motorrad in den Straßengraben stürzte.

Ein Notarzthubschrauber flog den Verletzten ins Krankenhaus.


Kommentieren