125 Keramiker aus ganz Europa bei Gmundner Töpfermarkt

Gmunden (APA) - 125 Keramiker aus Österreich und ganz Europa werden zum 26. Töpfermarkt von 29. bis 31. August in Gmunden erwartet. Auch dem...

Gmunden (APA) - 125 Keramiker aus Österreich und ganz Europa werden zum 26. Töpfermarkt von 29. bis 31. August in Gmunden erwartet. Auch dem zeitgenössischem Schaffen wird wie jedes Jahr Raum geboten: In den Galerien und Ausstellungsräumen der Stadt sind Werke sowohl junger als auch renommierter Künstler aus dem In- und Ausland zu sehen. Am letzten Veranstaltungstag werden die besten Töpferer gekürt.

Auf dem Gmundner Rathausplatz und der Esplanade kann drei Tage lang von jeweils 10.00 bis 18.00 gustiert und eingekauft werden. Im Seeschloss Ort sind Arbeiten polnischer Gäste zu sehen, die Kammerhof-Galerie zeigt Karin Babloks „Porzellanunikate“, das RaumSchauEck Werke von Franz Josef Altenburg. Für kleine Besucher gibt es ein spezielles Kinderprogramm u.a. mit einer „Zaubertöpferscheibe“ und Modellieren mit Ton.

(S E R V I C E - www.toepfermarkt.at)

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren