Drei Tote bei Unfall an Bahnübergang in der Schweiz

Bern (APA/dpa) - Beim Zusammenprall eines Lieferwagens mit einem Personenzug sind in der Schweiz drei Menschen getötet worden. Fünf weitere ...

Bern (APA/dpa) - Beim Zusammenprall eines Lieferwagens mit einem Personenzug sind in der Schweiz drei Menschen getötet worden. Fünf weitere erlitten Verletzungen, wie die Polizei mitteilte. Das Unglück ereignete sich am Montag rund 20 Kilometer südlich von Luzern.

Laut Polizeiangaben stieß der Lieferwagen, in dem mehrere Menschen saßen, an einem unbeschrankten Bahnübergang in Wolfenschiessen (Kanton Nidwalden) mit dem Zug zusammen. In dem Zug wurde nach Angaben des Unternehmens Zentralbahn niemand verletzt.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren