E-Control sieht neue Strom-Einkaufsgemeinschaft für Bauern positiv

Wien (APA) - Der heute bekanntgegebene Start einer Strom-Einkaufsgemeinschaft für Bauern wird von der Energieregulierungsbehörde E-Control p...

Wien (APA) - Der heute bekanntgegebene Start einer Strom-Einkaufsgemeinschaft für Bauern wird von der Energieregulierungsbehörde E-Control positiv gesehen: „Es ist es ein sinnvoller Schritt, wenn sich Landwirtschaftsbetriebe zusammentun, um gemeinsam einen günstigeren Strompreis zu erhalten“, so Vorstand Martin Graf heute, Montag, in einer Pressemitteilung.

Die Landwirte wechselten bereits deutlich häufiger ihren Stromlieferanten. Eine Strom-Einkaufsgemeinschaft sei eine weitere sinnvolle Ergänzung, um den Wettbewerb weiter anzukurbeln.

Im ersten Halbjahr 2014 hätten 3.700 landwirtschaftliche Betriebe (1,9 Prozent) ihren Stromlieferanten gewechselt. „Das sind etwa so viele wie während der gesamten zwei Jahre davor“, so Graf. Im Gesamtjahr 2013 haben sich rund 2.300 Landwirtschaftsbetriebe (1,2 Prozent) einen neuen Stromanbieter gesucht, 2012 waren es rund 1.500 (0,8 Prozent).


Kommentieren