Börse Tokio schließt moderat im Plus, Nikkei-225 plus 0,2 Prozent

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit einem moderaten Plus beendet. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 30...

Tokio (APA) - Der Tokioter Aktienmarkt hat den Handel am Dienstag mit einem moderaten Plus beendet. Der Nikkei-225 Index schloss mit plus 30,79 Punkten oder 0,20 Prozent bei 15.161,31 Zählern. Der Topix Index stieg um 5,18 Punkte oder 0,41 Prozent auf 1.257,69 Einheiten. 974 Kursgewinnern standen 620 -verlierer gegenüber. Unverändert notierten 131 Titel.

Damit konnten sich die Notierungen in Tokio den zweiten Tag in Folge etwas erholen. Die geopolitischen Krisenherde in der Ukraine und im Nahen Osten sind derzeit etwas in den Hintergrund gerückt.

Von Unternehmensseite standen vor allem neue Bilanzvorlagen im Blickpunkt. Ans Ende des Nikkei-25 sackten Ebara mit minus 3,72 Prozent auf 595,0 Yen ab, nachdem der Pumpenhersteller für das erste Geschäftsquartal einen Verlust vermeldet hatte.

Mixi-Titel kletterten indessen um satte 19,57 Prozent auf 6.110,0 Yen nach oben. Bereits am Vortag ging es für die Aktien des Internet-Unternehmens um 16 Prozent bergauf. Dank starker Umsätze für das Spiel „Monster Strike“ ist der Nettogewinn des Unternehmens im ersten Halbjahr auf 8 Mrd. Yen gestiegen, hieß es aus dem Handel.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

~ ISIN XC0009692440 ~ APA062 2014-08-12/09:10


Kommentieren