RCB nimmt Coverage von CA Immo wieder auf - Kursziel bei 17,50 Euro

(APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Coverage der CA Immo mit einem Kursziel von 17,50 Euro wieder gest...

(APA) - Die Wertpapierexperten der Raiffeisen Centrobank (RCB) haben ihre Coverage der CA Immo mit einem Kursziel von 17,50 Euro wieder gestartet.

Das Unternehmen ist laut Experten für die Umsetzung des strategischen Programmes 2012-2015 gut im Zeitplan. Der Fokus auf bestehende Investitionen und ein restrukturiertes Balance-Sheet bilden die Grundlage für die „Buy-Empfehlung“ der Analysten. Der geplante Verkauf der Assets im Bereich Logistik wird als positiver Impuls gesehen. Zudem könnte die CA Immo auch von der Ankündigung vom Großaktionär Bank Austria profitieren, seinen Anteil verkaufen zu wollen.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die RCB-Analysten 1,27 Euro für 2014, sowie 1,24 bzw. 0,97 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,40 Euro für 2014, sowie jeweils 0,45 Euro für 2015 bzw. 2016.

Am Dienstagvormittag notierten die CA Immo-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,23 Prozent bei 15,45 Euro.

Analysierendes Institut Raiffeisen Centrobank

~ ISIN AT0000641352 WEB http://www.caimmo.com ~ APA078 2014-08-12/09:47


Kommentieren