Nur noch zwei Interessenten für UniCredit-Tochter UCCMB

Rom/Mailand (APA) - Für die UniCredit-Tochter „UniCredit Credit Management Bank“ (UCCMB), die zur Verwaltung von faulen und restrukturierten...

Rom/Mailand (APA) - Für die UniCredit-Tochter „UniCredit Credit Management Bank“ (UCCMB), die zur Verwaltung von faulen und restrukturierten Krediten gegründet wurde, sind nur noch zwei Interessenten im Rennen geblieben. Dies berichtete die Mailänder Wirtschaftszeitung „Sole 24 Ore“ am Dienstag.

Als Interessenten für UniCredit kommen lediglich die Gesellschaft Loan Star und die US-Gruppe Fortress gemeinsam mit dem italienischen Immobilien-Dienstleister Prelios infrage. Vier verbindliche Angebote waren für UCCMB eingetroffen, die ihren Sitz in Verona hat und 800 Mitarbeiter beschäftigt. Die Schweizer UBS berät UniCredit beim Verkauf. Insgesamt soll das Problemkredit-Portefeuille der UCCMB knapp 4,4 Mrd. Euro ausmachen.

~ ISIN IT0004781412 WEB https://www.unicreditgroup.eu ~ APA113 2014-08-12/10:32

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren