Arbeitslosigkeit in Kroatien im Juli gesunken

Zagreb (APA) - Die Arbeitslosigkeit in Kroatien ist im Juli zum ersten Mal nach langer Zeit wieder gesunken. Die Zahl der Arbeitslosen ging ...

Zagreb (APA) - Die Arbeitslosigkeit in Kroatien ist im Juli zum ersten Mal nach langer Zeit wieder gesunken. Die Zahl der Arbeitslosen ging im Jahresvergleich um 6,4 Prozent auf 296.094 Personen zurück. Im Vergleich zum Juni sank die Arbeitslosigkeit saisonbedingt um 2,9 Prozent, meldete das Arbeitsamt (HZZ). Im Juni betrug die Arbeitslosenquote laut Eurostat 16,3 Prozent.


Kommentieren