Ertappter Einbrecher gab Hinweis zu Drogen in Wiener Wohnung

Wien (APA) - Ein ertappter Einbrecher in Wien-Donaustadt hat der Polizei am Montagnachmittag den Hinweis zu Drogen in der Wohnung geliefert,...

Wien (APA) - Ein ertappter Einbrecher in Wien-Donaustadt hat der Polizei am Montagnachmittag den Hinweis zu Drogen in der Wohnung geliefert, die er sich als Tatort ausgesucht hatte. Eine Zeugin beobachtete den 24-Jährigen bei dem Einbruch. Der Mann wurde daraufhin in der Wagramer Straße festgenommen. Er gab an, dass er sich Schulden aus der Wohnung zurückholen wollte und dass sich dort Drogen befinden würden.

Die Polizei stellte tatsächlich Cannabis sicher, der 37-jährige Mieter wurde deshalb angezeigt. Der Einbrecher befindet sich dagegen in Haft. Laut seinen Angaben wollte er sich aus der verschlossenen Wohnung ein paar 100 Euro zurückholen, die ihm der 37-Jährige schulden soll. Ob das Geld in Zusammenhang mit den Drogen stand, war unklar.


Kommentieren