Verkehrsunfall durch Reh auf B9 in Petronell-Carnuntum

Petronell-Carnuntum (APA) - Ein Reh hat am Dienstag in den frühen Morgenstunden einen Verkehrsunfall auf der Preßburger Straße (B9) in Petro...

Petronell-Carnuntum (APA) - Ein Reh hat am Dienstag in den frühen Morgenstunden einen Verkehrsunfall auf der Preßburger Straße (B9) in Petronell-Carnuntum (Bezirk Bruck a.d. Leitha) ausgelöst. Bei der Kollision zweier Pkw erlitt ein Lenker (23) nach Angaben der Landespolizeidirektion NÖ schwere Verletzungen. Er wurde von „Christophorus 3“ in das Landesklinikum Mödling transportiert.

Der junge Mann war kurz vor 5.00 Uhr in Richtung Hainburg unterwegs, als ein Reh auf die Fahrbahn sprang. Der Autofahrer wollte ausweichen und rammte dabei einen entgegenkommenden Pkw. Durch den Zusammenstoß überschlug sich der Wagen des 23-Jährigen und blieb im Straßengraben liegen. Der Mann musste von Helfern der FF Petronell-Carnuntum und Bad Deutsch Altenburg aus dem Fahrzeug gerettet werden.

Der Lenker (36) des anderen Autos erlitt ebenfalls Verletzungen. Er wurde ins Landesklinikum Hainburg gebracht.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren