73-Jähriger überfiel Einkaufsmarkt in Freistadt

Freistadt/Lübeck (APA) - Ein 73-Jähriger hat am Montagabend einen Einkaufsmarkt in Freistadt in Oberösterreich überfallen. Er wurde kurze Ze...

Freistadt/Lübeck (APA) - Ein 73-Jähriger hat am Montagabend einen Einkaufsmarkt in Freistadt in Oberösterreich überfallen. Er wurde kurze Zeit später festgenommen. Das gab die Landespolizeidirektion Oberösterreich in einer Presseausendung am Dienstag bekannt.

Der Mann aus Lübeck in Deutschland betrat kurz vor dem Zusperren das Geschäft, bedrohte zuerst die Kassierin mit einer Gaspistole und dirigierte dann alle drei anwesenden weiblichen Angestellten des Ladens ins Büro. Dort fesselte er sie mit Kabelbindern und raubte das Bargeld aus den Kassen. Danach flüchtete er mit seinem Pkw.

Doch die alarmierte Polizei leitete eine Großfahndung ein. Der Flüchtige ging ihr nur wenige Kilometer weiter südlich in Neumarkt im selben Bezirk ins Netz. Beamte der dortigen Autobahnpolizei nahmen ihn fest. In seinem Auto stellten sie die Gaspistole und die Beute sicher. Der Deutsche wurde in die Justizanstalt Linz überstellt.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren