Fußball: Freistoßspray kommt in deutscher Liga nicht zum Saisonstart

Frankfurt (APA/dpa) - Der Freistoßspray wird noch nicht beim Start der deutschen Fußball-Bundesliga am 22. August zwischen Rekordmeister Bay...

Frankfurt (APA/dpa) - Der Freistoßspray wird noch nicht beim Start der deutschen Fußball-Bundesliga am 22. August zwischen Rekordmeister Bayern München und dem VfL Wolfsburg zum Einsatz kommen. Die Schiedsrichter-Kommission des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) begründete die Entscheidung am Dienstag mit zu kurzer Vorbereitungszeit.

„Eine Einführung bereits zu Beginn der Bundesliga-Saison wäre zu kurzfristig, zumal der Einsatz des Freistoßsprays beim Vorbereitungslehrgang der Schiedsrichter vor wenigen Wochen noch keine Rolle spielte“, teilte die Schiedsrichter-Kommission mit. Der Ligaverband hatte am Montag die Einführung des Sprays zum frühestmöglichen Zeitpunkt beschlossen und den Saisonstart im Oberhaus als Wunschdatum benannt.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren