Polizeichef von Tripolis ermordet

Tripolis (APA/AFP) - Der Polizeichef der libyschen Hauptstadt Tripolis ist nach Angaben aus Sicherheitskreisen am Dienstag ermordet worden. ...

Tripolis (APA/AFP) - Der Polizeichef der libyschen Hauptstadt Tripolis ist nach Angaben aus Sicherheitskreisen am Dienstag ermordet worden. Unbekannte hätten Mohammed al-Suissi bei einem Überfall in einem Vorort im Osten von Tripolis getötet, hieß es aus Kreisen der Sicherheitsbehörden.

Die Täter seien bewaffnet und maskiert gewesen, hieß es weiter. Zwei Begleiter al-Suissis seien verschleppt worden. Die Nachrichtenagentur Lana bestätigte die Angaben. Drei Jahre nach dem Sturz von Langzeitmachthaber Muammar al-Gaddafi haben Kämpfe verfeindeter Milizen das nordafrikanische Land weitgehend lahmgelegt.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren