Fußball: Bayern für deutsche Liga-Trainer wieder Topfavorit

Düsseldorf (APA/dpa) - Die Trainer der 18 deutschen Fußball-Bundesligisten haben wenig überraschend erneut Double-Gewinner Bayern München zu...

Düsseldorf (APA/dpa) - Die Trainer der 18 deutschen Fußball-Bundesligisten haben wenig überraschend erneut Double-Gewinner Bayern München zum Meisterschaftsfavoriten der 52. Saison erklärt. In einer Befragung durch die Nachrichtenagentur dpa wurde der Arbeitgeber von ÖFB-Star David Alaba gleich 14 Mal als erster Titelkandidat genannt.

Zwei Trainer, Markus Gisdol von 1899 Hoffenheim und Andre Breitenreiter von Neuling SC Paderborn, sehen Borussia Dortmund in einer Favoritenposition. Bayern-Trainer Pep Guardiola selbst sagte, es sei „eine große Herausforderung“, sich gegen den BVB zu behaupten. Ex-Austria-Coach Peter Stöger von Erstliga-Rückkehrer 1. FC Köln gab keinen Meistertipp ab. Der 48-jährige Wiener ist der Meinung, dass ihm das nicht zustehe.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren