ORF ändert Programm in memoriam Lauren Bacall

Wien (APA) - Nach dem Tod von Schauspielerin Lauren Bacall ändert ORF 2 am Freitag (15. August) sein Programm und zeigt um 23.05 Uhr den Aga...

Wien (APA) - Nach dem Tod von Schauspielerin Lauren Bacall ändert ORF 2 am Freitag (15. August) sein Programm und zeigt um 23.05 Uhr den Agatha-Christie-Klassiker „Mord im Orient-Express“ mit Superdetektiv Hercule Poirot. Neben Bacall sind in Sidney Lumets Verfilmung aus 1974 u.a. auch Albert Finney, Ingrid Bergman, Sean Connery und Anthony Perkins zu sehen.

Lauren Bacall ist außerdem am 1. September (um Mitternacht in ORF2) in „The Venice Project“ zu sehen, einer prominent besetzten Zeitreise und filmischen Suche nach dem Wesen der Kunst in der Regie von Robert Dornhelm.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren