Tirol wird zum Nabel der Welt

Bereits zum zweiten Mal seit 1988 treffen sich Größen der Weltpolitik und -wirtschaft in Mösern.

Von Thomas Hörmann

Telfs –Ausgebucht: Wer für Anfang Juni 2015 im Hotel Interalpen in Buchen bei Telfs ein Zimmer mieten will, hat Pech. Von den knapp 300 Luxusunterkünften des Fünf-Sterne-Ressorts ist keine einzige mehr verfügbar. Eine Folge der so genannten Bilderberg-Konferenz, die nach 1988 zum zweiten Mal in Tirol stattfinden wird. Die Liste der rund 130 Teilnehmer ist noch nicht öffentlich. Fest steht aber, dass sich im kommenden Frühjahr zahlreiche Hochkaräter der Finanzwelt, der Wissenschaft und der internationalen Politik in Tirol einfinden werden.

Kostenlos registrieren und weiterlesen

Dieser Exklusiv-Artikel ist nur für Nutzer verfügbar, die sich kostenlos auf tt.com registriert haben.

Jetzt kostenlos registrieren
Ich bin bereits registriert und möchte mich anmelden

Kommentieren


Schlagworte