ÖBV-Vizechef Karl Heinz Setinek im 63. Lebensjahr gestorben

Wien (APA) - Karl Heinz Setinek, stellvertretender Vorstandschef der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV), ist am 7. August im 63. Leb...

Wien (APA) - Karl Heinz Setinek, stellvertretender Vorstandschef der Österreichischen Beamtenversicherung (ÖBV), ist am 7. August im 63. Lebensjahr völlig unerwartet im Kreis seiner Familie im Urlaub verstorben. Dies teilte die ÖBV der APA mit. Der frühere CA-Investmentbanker Setinek war seit 1999 im Vorstand der ÖBV und seit 2009 stellvertretender Vorstandsvorsitzender.

„Mit ihm haben wird einen ganz besonderen Menschen verloren, der viel zu früh aus unserer Mitte gerissen wurde“, so ÖBV-Vorstandschef Josef Trawöger in tiefer Trauer.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren