72-Jährige lag drei Tag lang verletzt in Innsbrucker Wohnung

Innsbruck (APA) - Eine 72-jährige Frau ist offenbar rund drei Tage lang verletzt am Boden in ihrer Wohnung in Innsbruck gelegen. Die Frau ga...

Innsbruck (APA) - Eine 72-jährige Frau ist offenbar rund drei Tage lang verletzt am Boden in ihrer Wohnung in Innsbruck gelegen. Die Frau gab an, sich bei einem Sturz aus dem Bett verletzt zu haben und anschließend nicht mehr in der Lage gewesen zu sein, aufzustehen, teilte die Polizei mit. Freitagfrüh hörte ein Arbeiter in dem Wohnhaus schließlich leise Hilferufe der 72-Jährigen.

Der Mann, der mit Installationsarbeiten beschäftigt war, verständigte die Exekutive. Ein Beamter stieg auf den Balkon der Wohnung und sah die Frau am Boden liegen. Die Feuerwehr öffnete schließlich die Wohnung. Die gehbehinderte 72-Jährige wurde vom Notarzt erstversorgt und mit der Rettung in die Innsbrucker Klinik eingeliefert.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren