Andritz - Grazer Certus übertrug Sperrminorität an Wiener SASR

Wien/Graz (APA) - Die Grazer Certus Beteiligungs-GmbH hat 26,000.001 Stammaktien und somit die Sperrminorität (25 Prozent plus 1 Aktie des s...

Wien/Graz (APA) - Die Grazer Certus Beteiligungs-GmbH hat 26,000.001 Stammaktien und somit die Sperrminorität (25 Prozent plus 1 Aktie des stimmberechtigten Grundkapitals) des steirischen Anlagenbauers Andritz per 8. August an die Wiener SASR Achtundfünfzigste Beteiligungsverwaltung GmbH übertragen, teilte Andritz am Mittwoch mit. Die Sperrminorität gehört damit nach wie vor Andritz-Chef Wolfgang Leitner.

Denn beide Gesellschaften werden zu 100 Prozent von der Custos Privatstiftung des Andritz-CEO kontrolliert. Nach der Transaktion hält Certus 3,549.543 Stammaktien der börsennotierten Andritz - das entspricht nur noch rund 3,41 Prozent des Grundkapitals.

~ ISIN AT0000730007 WEB http://www.andritz.com ~ APA492 2014-08-13/17:59


Kommentieren