Gaza-Konflikt - Obama fordert dauerhafte Waffenruhe

Gaza/Washington (APA/dpa) - US-Präsident Barack Obama hat in einem Telefonat mit Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu eine dauerhaft...

Gaza/Washington (APA/dpa) - US-Präsident Barack Obama hat in einem Telefonat mit Israels Ministerpräsident Benjamin Netanyahu eine dauerhafte Waffenruhe in Nahost gefordert. Er bekräftigte zudem die Unterstützung der USA für die ägyptischen Vermittlungsversuche zwischen Israel und den Palästinensern, wie das Weiße Haus am Mittwoch mitteilte.

Eine Einigung müsse die Sicherheit Israels gewähren und die humanitäre Krise im Gazastreifen berücksichtigen, hieß es weiter. Die Waffenruhe zwischen Israel und den militanten Palästinenserorganisationen im Gaza-Krieg soll um weitere drei Tage verlängert werden.


Kommentieren