Nahost-Konflikt - Israelische Armee griff Ziele im Gazastreifen an 2

Gaza/Jerusalem (APA/dpa/AFP) - Nach Angaben des Sprechers des palästinensischen Gesundheitsministeriums in Gaza, Ashraf al-Kidra, wurde dabe...

Gaza/Jerusalem (APA/dpa/AFP) - Nach Angaben des Sprechers des palästinensischen Gesundheitsministeriums in Gaza, Ashraf al-Kidra, wurde dabei niemand verletzt. Es seien unbebaute Gebiete im nördlichen und südlichen Gazastreifen getroffen worden. Ein Vertreter des palästinensischen Innenministeriums erklärte, die vier Attacken seien unmittelbar nach Inkrafttreten der ab Mitternacht geltenden neuen Feuerpause erfolgt.

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanyahu hatte die Angriffe als Antwort auf einen vorausgegangen Beschuss mit palästinensischen Raketen angeordnet. Die im Gazastreifen herrschende radikal-islamische Hamas erklärte, sie sei für die Raketen auf Israel nicht verantwortlich.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren