Radsport: Eisel hat weitere Tour-Starts im Visier

Wien (APA) - Bernhard Eisel hat auch nach seiner zehnten Teilnahme weitere Starts bei der Tour de France im Visier. Das hat der 33-jährige S...

Wien (APA) - Bernhard Eisel hat auch nach seiner zehnten Teilnahme weitere Starts bei der Tour de France im Visier. Das hat der 33-jährige Sky-Kapitän bei einem Pressetermin verkündet. „Vielleicht gehen sich ja noch ein oder zwei Große Schleifen für mich aus. Ich denke, dass ich mit meiner Performance heuer gezeigt habe, dass ich mein Team gut führen und unterstützen kann“, sagte der Steirer.

Vorerst konzentriert sich Eisel aber auf seinen Rennplan 2014. Nächste Stationen sind die Vattenfall Cyclassics am 24. August in Hamburg sowie vom 7. bis 14. September Tour of Britain mit Team-Sky-Titelverteidiger Bradley Wiggins. Danach folgt die WM in Ponferrada in Spanien (21. bis 28. September) und im Oktober die Tour of Beijing und der Japan Cup.

Bei der WM ist Eisel in jedem Fall bei den Meetings des Radsport-Weltverbands als UCI-Athletensprecher dabei. „Wenn ich nominiert werde, stehe ich aber gerne beim Straßenrennen für Österreich bereit. Soviel ich weiß, haben wir dort sechs Plätze.“

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren