Niederländische Wirtschaft schaffte Rückkehr zum Wachstum

Amsterdam (APA/Reuters) - Die niederländische Wirtschaft ist dank steigender Investitionen im Frühjahr wieder gewachsen. Das Bruttoinlandspr...

Amsterdam (APA/Reuters) - Die niederländische Wirtschaft ist dank steigender Investitionen im Frühjahr wieder gewachsen. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) stieg zwischen April und Juni um 0,5 Prozent zum Vorquartal, wie das nationale Statistikamt am Donnerstag mitteilte. Auch die Exporte sorgten für Schwung, während die Ausgaben der Verbraucher nur stagnierten.

Anfang des Jahres hatte die schwache Kauflaune der Konsumenten die Konjunktur deutlich belastet. Im ersten Quartal war die fünftgrößte Volkswirtschaft der Euro-Zone noch um 0,4 Prozent geschrumpft. Für das Gesamtjahr 2014 traut die EU-Kommission den Niederlanden nach zwei Rezessionsjahren wieder ein Wachstum von 1,2 Prozent zu.


Kommentieren