Kepler-Analysten senken Raiffeisen-Kursziel von 33,0 auf 27,0 Euro

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben das Kursziel der Raiffeisen Bank International von 33,0 auf 27,0 Euro gesenkt...

Wien (APA) - Die Wertpapierexperten von Kepler Cheuvreux haben das Kursziel der Raiffeisen Bank International von 33,0 auf 27,0 Euro gesenkt. Das Anlagevotum „Buy“ bleibt indes bestehen.

Die Experten erwarten eine stabile Entwicklung beim Zinsüberschuss, da Raiffeisen konstante Margen und ein unverändertes Kreditportfolio besitzen. Kepler prognostiziert hingegen höhere Risikorückstellungen bei Projekten, vor allem aufgrund gestiegener Rückstellungen in der Ukraine. Verwaltungs- und allgemeine Kosten könnten um etwa acht Prozent fallen, vor allem dank Kosteneinsparungen im Unternehmen, rechnen die Analysten vor. Andere Ausgaben steigen laut Kepler hingegen deutlich, teilweise wegen der Zwangsumwandlung von Fremdwährungskrediten in Ungarn.

Beim Gewinn je Aktie erwarten die Kepler-Analysten 1,08 Euro für 2014, sowie 2,77 bzw. 3,35 Euro für die beiden Folgejahre. Ihre Dividendenschätzung je Titel beläuft sich auf 0,80 Euro für 2014, sowie 0,90 bzw. 1,10 Euro für 2015 bzw. 2016.

Am Donnerstag notierten die Raiffeisen-Titel an der Wiener Börse mit plus 0,1 Prozent bei 19,17 Euro.

Analysierendes Institut Kepler Cheuvreux

~ WEB http://www.raiffeisen.at ~ APA244 2014-08-14/12:29


Kommentieren