Konflikte

Verstören und betören – die Propaganda der Jihadisten

Die Ideologie mag mittelalterlich sein, doch die Technologie stammt aus dem 21. Jahrhundert: Der IS wirbt für sich mittels Twitter und YouTube.

Verwandte Themen