50 Jahre „Die drei ???“ - Daten und Fakten

Stuttgart (APA/dpa) - Vor 50 Jahren erschien in den USA der erste Band der Jugendkrimireihe „Die drei ???“. Eine Auswahl von Wissenswertem r...

Stuttgart (APA/dpa) - Vor 50 Jahren erschien in den USA der erste Band der Jugendkrimireihe „Die drei ???“. Eine Auswahl von Wissenswertem rund um die Drei Fragezeichen:

~ Originaltitel des ersten Bandes von 1964: „Alfred Hitchcock and the Three Investigators in the Secret of Terror Castle“. 1968 erscheint das Buch in Deutschland mit dem Titel „Die drei ??? und das Gespensterschloß“. Mit den 16,5 Millionen verkaufte deutschen Büchern könnte man rund 60 Fußballfelder bedecken. Band 175 ist gerade auf dem Markt. Der Topanga Beach nahe Los Angeles entspricht am ehesten der fiktiven kalifornischen Küstenstadt Rocky Beach, der Heimat der drei Detektive. Die Bücher erscheinen auch in Dänemark, Finnland, China, Lateinamerika, Tschechien, Polen und der Slowakei. Die Band Jupiter Jones hat sich nach dem gleichnamigen Detektiv benannt, der in der deutschen Fassung Justus Jonas heißt. Die offizielle Facebook-Seite der Reihe hat mehr als 163.000 Fans. 1993 erschien das erste Buch, dessen Geschichte in Deutschland geschrieben wurde: „Tatort Zirkus“ von der Journalistin Brigitte-Johanna Henkel-Waidhofer. 1979 lösen „Die drei ???“ ihren ersten Fall als Hörspiel. Bis heute wurden mehr als 44 Millionen Hörspielkassetten und CDs verkauft. ~

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren