Salzburger Ex-Landesrat 2 - Beiden Angeklagten Diversion angeboten

Salzburg (APA) - Richterin Ilona Schalwich-Mozes bot am Nachmittag den beiden Angeklagten eine Diversion an. Wenn Ex-Landesrat Walter Blachf...

Salzburg (APA) - Richterin Ilona Schalwich-Mozes bot am Nachmittag den beiden Angeklagten eine Diversion an. Wenn Ex-Landesrat Walter Blachfellner eine Geldbuße von 5.000 Euro bezahlt, der zweite Beschuldigte 7.000 Euro, dann wird das Verfahren eingestellt, informierte Gerichtssprecherin Christina Rott. Formal wurde das Verfahren heute vertagt.

Oberstaatsanwalt Thomas Haslwanter stimmte im Falle des Zweitangeklagten zu, bei Blachfellner sprach er sich dagegen aus. Sobald beide Angeklagten die Buße bezahlt haben, kann die Richterin das Verfahren mit Beschluss einstellen. Und dann hat die Wirtschafts- und Korruptionsstaatsanwaltschaft die Möglichkeit, dagegen Rechtsmittel zu ergreifen, erklärte Rott.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren