Fußball: SV Horn hat mit Andreas Reifschneider erstmals Präsident

Horn/Hartberg (APA) - Der Fußball-Erste-Liga-Club SV Horn hat seit Dienstag erstmals einen Vereins-Präsidenten. Andreas Reifschneider wurde ...

Horn/Hartberg (APA) - Der Fußball-Erste-Liga-Club SV Horn hat seit Dienstag erstmals einen Vereins-Präsidenten. Andreas Reifschneider wurde aus den Mitgliedern des Präsidiums zum neuen Sprachrohr der Niederösterreicher gewählt. „Zusammen mit meinen Präsidiums-Kollegen möchte ich auch in Zukunft daran arbeiten, die Position des SV Horn in der Region weiter zu stärken“, sagte der promovierte Jurist.

Der 53-jährige Reifschneider gehört bereits seit mehreren Jahren dem Horn-Präsidium an. Beim Liga-Konkurrenten Hartberg gab es eine andere Personalentscheidung. Das sieglose Schlusslicht verstärkte sich mit Ex-Innsbruck-Stürmer Bright Edomwonyi. Der 20-jährige Stürmer wurde von Bundesliga-Tabellenführer Salzburg ausgeliehen und könnte schon am Freitag ausgerechnet gegen seinen Ex-Club Innsbruck sein Debüt im Dress der Steirer geben.


Kommentieren