Nahost-Konflikt - Israels Sicherheitskabinett berät zu Gaza-Konflikt

Tel Aviv (APA/dpa) - Das israelische Sicherheitskabinett trat am Freitag in der Früh zusammen, um das weitere Vorgehen im Gaza-Konflikt zu b...

Tel Aviv (APA/dpa) - Das israelische Sicherheitskabinett trat am Freitag in der Früh zusammen, um das weitere Vorgehen im Gaza-Konflikt zu besprechen. Es ist das zweite Treffen binnen 24 Stunden: Bereits am Donnerstagabend hatten die Knesset-Mitglieder bis in den späten Abend getagt. Israel sei nun „in der wichtigsten Phase der Verhandlungen“, sagte der israelische Umweltminister Amir Perez nach Medienberichten.

Israel und militante Palästinenser hatten am Mittwoch eine neue fünftägige Waffenruhe vereinbart. Die indirekten Verhandlungen zwischen Israel und den Palästinensern sollen am Sonntag in Kairo fortgesetzt werden.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren