Prominente mit Parkinson

Berlin (APA/dpa) - Parkinson oder Schüttellähmung gehört zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen. Erste Symptome treten oft im Alter z...

Berlin (APA/dpa) - Parkinson oder Schüttellähmung gehört zu den häufigsten neurologischen Erkrankungen. Erste Symptome treten oft im Alter zwischen 50 und 60 Jahren auf. Der verstorbene Hollywoodstar Robin Williams litt an der Krankheit in einem frühen Stadium Einige prominente Fälle:

MICHAEL J. FOX: Der heute 53 Jahre alte Hollywood-Star („Zurück in die Zukunft“) war gerade 29, als er erkrankte. Er gründete eine Stiftung und sammelte Hunderte Millionen Dollar für den Kampf gegen Parkinson.

UDO LATTEK: Der erfolgreichste Trainer in der Geschichte der Fußball-Bundesliga leidet ebenfalls an Parkinson. Er ist mittlerweile 79 Jahre alt.

OTTFRIED FISCHER: Der 60 Jahre alte Kabarettist und Schauspieler („Der Bulle von Tölz“) hat seine Erkrankung vor sechs Jahren öffentlich gemacht.

KURT MASUR: Der Star-Dirigent gab 2012 bekannt, dass er seit Jahren an der Krankheit leidet. Dennoch dirigierte der heute 87-Jährige noch viele Konzerte.

MUHMAD ALI: Die 72 Jahre alte Box-Legende leidet seit vielen Jahren an Parkinson. Die Erkrankung wurde schon 1984 diagnostiziert.


Kommentieren