Beach-Volleyball: Huber/Seidl rutschten bei ÖM früh in den Loser-Pool

Seewalchen am Attersee (APA) - Die zweitgereihten Titelverteidiger Alexander Huber/Robin Seidl sind am Freitag in Seewalchen am Attersee zum...

Seewalchen am Attersee (APA) - Die zweitgereihten Titelverteidiger Alexander Huber/Robin Seidl sind am Freitag in Seewalchen am Attersee zum Auftakt der österreichischen Meisterschaften im Beach-Volleyball unerwartet in den Loser-Pool gerutscht. Die topgesetzten Clemens Doppler/Alexander Horst wie auch Lorenz Petutschnig/Tobias Winter zogen hingegen mit je zwei Erfolgen in Runde drei ein.

Bei den Damen schafften die Top drei mit je zwei Siegen den Drittrunden-Einzug. Dabei blieben die topgesetzten Katharina Schützenhöfer/Lena Plesiutschnig ohne Satzverlust. Stefanie Schwaiger/Lisa Chukwuma mussten zweimal über drei Sätze und treffen nun auf Barbara Hansel/Bianca Zass.


Kommentieren