Skispringen: Hayböck 2 - ÖSV-Team fehlt in Hakuba und Almaty

Courchevel (APA) - Für die ÖSV-Mannschaft steht nach Trainingsblöcken in Polen und Tschagguns, Einsiedeln und Courchevel nun Urlaub bzw. Hei...

Courchevel (APA) - Für die ÖSV-Mannschaft steht nach Trainingsblöcken in Polen und Tschagguns, Einsiedeln und Courchevel nun Urlaub bzw. Heimtraining auf dem Programm. An den kommenden Wettkämpfen in Hakuba (JPN/23./24.8.) und Almaty (KAZ/20./21.9.) wird die Nationalmannschaft nicht teilnehmen. Nächster geplanter Einsatz ist der Heim-GP in Hinzenbach (28.9.).

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren