Kanu: Schmid beim Weltcup-Finale in Augsburg im Canadier-Einer Vierte

Augsburg (APA) - Die Kärntner Kanutin Julia Schmid ist am Samstag beim Weltcup-Finale im Wildwasser-Slalom in Augsburg im Canadier-Einer auf...

Augsburg (APA) - Die Kärntner Kanutin Julia Schmid ist am Samstag beim Weltcup-Finale im Wildwasser-Slalom in Augsburg im Canadier-Einer auf Rang vier gelandet. Auf Siegerin Mallory Franklin aus Großbritannien fehlten der EM-Zweiten 12,59 Sekunden.

Routinier Helmut Oblinger verpasste als 17. das Finale im Kajak-Einer. Im Team reichte es für Österreichs Herren zu Platz acht. Die Kajak-Damen mit Ex-Weltmeisterin Corinna Kuhnle, Lisa Leitner und Viktoria Wolffhardt sind am Sonntag im Einsatz.

TT-ePaper gratis testen und 2 VIP-Tickets für das Electric Love Festival gewinnen

Electric Love Festival

Kommentieren